Print

Schüler als Bosse XXLEinen Tag Entscheider begleiten, in die (Untenehmens-)Führung reinschnupper - das ist das Ziel der Aktion "Schüler als Bosse". Die Wirtschaftsjunioren Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern setzen mit ihrer XXL-Version noch ein wenig drauf und erweitern diese Perspetkitve für Nachwuchskräfte um Vor- und Nachbereitungstreffen. 

Begleitet wurden unter anderem Dr. Katja Leikert (MdB), Dr. Peter Tauber (MdB), OB von Hanau, Claus Kaminsky und der Polizeipräsident Frankfurt, Gerhard Bereswill.

Mit dabei war Uwe Murmann, der einen Tag von einer jungen Schülerin begleitet und tatkräftig unterstützt wurde. Der gegenseitige Austausch vermittelte einerseits der Schülerin, wie stressig der Arbeitsalltag eines Unternehmers - hier eines kleinen Dienstleistungsbetriebes im Bereich Rohrreinigung und Kanalsanierung - sein kann, anderseits bot sich auch die Gelegenheit für Uwe Murmann einige Aspekte seiner Arbeit aus einem anderen Blickwinkel betrachten zu können. Insbesondere beim Erklären von Vorgängen tritt eine gewisse Selbstreflexion ein. Für beide Seiten war dieser Tag gelungen und eventuell wird die ein oder andere Woche in den Ferien bei der Rohrreiniung mit einem Ferienjob verbracht.

In den Medien:

Category: NEWS
Hits: 20668